Nach zwei Jahren Pause wieder da – der Lauf für die ganze Familie startet zum 15. Mal in Neubiberg

Am Samstag, den 8. Oktober 2022 ist es wieder soweit: „Ökumene Läuft“ in Neubiberg – und dies – nach zweijähriger Corona-Pause – bereits zu 15. Mal. Aus einer spontanen Idee für ein Team bei den „Neubiberger Jubiläumsmeilen“ – bewusst konfessionsübergreifend als Team an den Start zu gehen – wurde beginnend mit dem Jahr 2006 ein regelmäßiger Lauf-Event.

Die seither von den beiden Neubiberger Kirchengemeinden getragene Laufveranstaltung führt durch den Landschaftspark Hachinger Tal. Die Veranstalter freuen sich auf ein breit aufgestelltes Läuferfeld mit vielen Familien, Hobby- und Breitensportlern wie auch ambitionierten Läufern und Läuferinnen und natürlich vielen begeisterten Zuschauern.

Zuerst starten die Bambini- und Kinderläufe in den entsprechenden Alterskategorien; anschließend die Jugendlichen und Erwachsenen. Neben den Läufen über die klassischen Distanzen von 5.000 m und 10.000 m wird auch ein 2.000 m-Lauf für die Jugendlichen angeboten; die Walker gehen über eine 5.000 m-Distanz an den Start.

Als kleine „Spezialität“ für alle, die gerne in einer lustigen Gruppe ohne jede sportliche Ambition bei „Ökumene läuft“ mit dabei sein wollen, gibt es das Genuss-Walken, d.h. alle die einfach nur bei „Ökumene läuft“ mit dabei sein möchten. Diese Teilnehmer starten im großen Hauptfeld gemeinsam mit den Läufern und marschieren aus dem Stadion, um nach einer Strecke und Zeit nach eigener Wahl wieder rechtzeitig zur Siegerehrung ins Stadion zurückzukehren und durchs Ziel zu spazieren.  

Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat unser Erster Bürgermeister Thomas Pardeller übernommen.

Warum eigentlich „Ökumene läuft“?

Ökumene läuft“ ist als Begriff bewusst zweideutig gewählt: einmal der Zusatz „läuft“ im eigentlichen Sinn als Laufveranstaltung und einmal im übertragenen Sinn, dass die Ökumene vor Ort lebendig ist. Auch deshalb freuen wir uns auf viele begeisterte junge und ältere Teilnehmer, sportlich ambitionierte und solche, die einfach gerne wieder dabei sind.

Ökumene Läuft 2019

Es war ein schöner Tag – bestes Wetter und bestgelaunte Walker und Läufer – auch dieses Jahr ging es wieder rund im Neubiberger Stadion an der Zwergerstraße.

Von den Kleinsten bis zu den Größten, von Läufern, Walkern, Zuschauern, von den Pfarrern unseren beiden Pfarrgemeinden und unserem Bürgermeister waren alle Hände (und Füße) dabei.

Ein großes Dankeschön an Alle, die dazu beigetragen haben, den diesjährigen Lauf zu einem Erfolg zu machen!

Unser besonderes Dankeschön gilt dabei allen Teilnehmer, Zuschauern, unseren vielen freiwilligen Helfern, unseren Sponsoren, unseren Pfarrgemeinden und unserem Bügermeister, die dieses Ereignis möglich gemacht haben!